Gitta entdeckt ihr Herz - Deutschland 1932

Filmoperette
Drehbuch: Johannes Brandt, Erich Faber nach einer Idee von Tilde Förster
Regie: Carl Froelich
Darsteller: Gitta Alpar, Gustav Fröhlich, Paul Kemp, Tibor v. Halmay u. a.
Musik: Nikolaus Brodszky, Hansom Milde-Meißner
Liedertexte: Johannes Brandt
Lieder: Was kann so schön sein (Gitta Alpar); Mädel, so bist du
UA: 5.4.1932 Berlin/Jf.